• Preise ab: Doppelzimmer pro Person EUR 1.828 | DKK 13.525

    Das Beste der Färöer Inseln

Kalender
Weiter

Sie benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie uns gerne unter +298 350 520 oder E-Mail: info@greengate.fo

Das beste der Färöer Inseln

Die Färöer Inseln wurden von National Geographic als das beste Archipel der Welt geehrt. Unter 111 anderen Inseldestinationen eroberten die Färöer Inseln den ersten Platz aufgrund ihrer unberührten Authentizität, ihrer starken kulturellen Integrität, ihres grünes Tieflandes und der gut geschützten Natur. Wir freuen uns, Sie hier begrüßen zu dürfen.

  • STARTTAG: Sonntag (andere Starttage auf Nachfrage)
  • JAHRESZEIT: Mai - September
  • DIREKTER FLUG VON: Kopenhagen (im Preis enthalten)

REISEPLAN: Fliegen und fahren 11 Tage / 10 Nächte

SONNTAG: Ankunft mit Atlantic Airways. Holen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen ab. Fahren Sie zum Dorf Gásadalur, welches das letzte Dorf war, das durch einen Tunnel mit dem Rest der Inseln verbunden wurde. Genießen Sie die ruhige und atemberaubende Aussicht auf Tindhólm. Verbringen Sie die Nacht auf Vágar.


MONTAG: Tag auf eigene Faust – wir empfehlen dennoch einen Tagesausflug zur Insel Mykines.

  • Zusätzlich, Preise auf Anfrage: Die Tour beginnt mit einer großartigen Bootsfahrt an majestätischen Seefelsen entlang. Erblicken Sie die Papageientaucher – die charmanten kleinen Vögel mit den bunten Schnäbeln – oder die beeindruckende Tölpel, die nur auf der isolierten Insel westlich der Hauptinsel brüten. Um auf die Insel und ihren Leuchtturm zu kommen, muss man eine Brücke überqueren - eine Brücke, die den Atlantischen Ozean überquert. Brotdose wird unterwegs genossen. Zurück im Dorf kann man im Café vorbeischauen.

Verbringen Sie die Nacht auf Vágar.

Insel Mykines.

DIENSTAG: Von Tórshavn fahren Sie mit der Fähre Smyril zu der Insel Suðuroy. In der Stadt Tvøroyri können Sie das örtliche Touristeninformationsbüro besuchen und einen Blick auf einige der historischen Gebäude werfen, die von der dänischen königlichen Firma genutzt wurden. Genießen Sie eine Tasse Kaffee im gemütlichen Café Pubbin, das in der Nähe des Meeres liegt. Verbringen Sie die Nacht auf Suðuroy.


MITTWOCH: Sie werden bei Ihrer Unterkunft von einem Fahrer/Guide abgeholt, der Ihnen diese besondere Insel zeigen wird, die eine reiche Geschichte und unvergessliche Aussichtspunkte hat. Die Reise wird durch Wind und Wetter bestimmt. Das Mittagessen wird unterwegs genossen. Verbringen Sie die Nacht auf Suðuroy.

DONNERSTAG: Rückkehr nach Tórshavn mit der Fähre Smyril. Spaziergang durch das alte Stadtviertel Tórshavns, Tinganes. Am Ende dieser kleinen Halbinsel befinden sich die Parlamentsgebäude, wo der Ministerpräsident seine Amtssitz hat. Ebenfalls in der Nähe befindet sich das charmante Stadtviertel Reyn, wo man zwischen kleinen Häusern mit Grasdächern laufen kann. Verbringen Sie die Nacht in Tórshavn.

FREITAG: Von Tórshavn mit der Fähre zur Insel Nólsoy. Hier bewegt sich das Leben in seinem eigenen Tempo mit Ruhe, Toleranz und fast keinem Auto. Ihr Führer wird Geschichten erzählen und das Boot zeigen, das Ruder-Ove, ein Lokalheld, nutzte, um alleine von den Färöer Inseln bis zur kleinen Meerjungfrau in Dänemark zu gelangen. Am Nachmittag empfehlen wir einen Besuch im Dorf Kirkjubøur, das als Kulturzentrum der Färöer Inseln gilt. Verbringen Sie die Nacht in Tórshavn.

SAMSTAG: Vom Dorf Vestmanna aus fahren wir zu den fantastischen Vestmanna-Seeklippen, wo wir zwischen dramatischen Felsformationen und durch einige Meereshöhlen fahren werden. Fahren Sie danach auf die nördlichen Inseln, die dramatische Landschaften bieten. Auf der Insel Viðoy ist das nördlichste Dorf der Inseln, Viðareiði, das einen Besuch wert ist. Genießen Sie eine Tasse Kaffee oder eine Scheibe Brot im örtlichen Restaurant. Verbringen Sie die Nacht auf den Nordinseln.

SONNTAG: Sie fahren mit der Fähre von Klaksvík zur Insel Kalsoy, die im Volksmund Blockflöte genannt wird wegen der 12 Kilometer langen Straße, die sich durch vier Tunnel erstreckt und die vier Dörfer der Insel verbindet. Machen Sie einen Halt im Dorf Mikladalur, das für seine Künstler und Sagen bekannt ist. Am Meer sieht man die schöne Skulptur der Robbenfrau, und sie ist definitiv einen Besuch wert. Besuchen Sie auch das Dorf Trøllanes weit im Norden. Denken Sie daran, etwas zu essen und trinken mitzubringen. Verbringen Sie die Nacht auf den Nordinseln.

MONTAG: Genießen Sie den Tag im malerischen Dorf Gjógv, das für seinen einzigartigen Naturhafen und einen wunderschönen Blick auf die Insel Kalsoy bekannt ist. Wenn Sie es wünschen, können Sie zum majestätischen Tal Ambadalur gehen. Weitere Informationen zum Spaziergang finden Sie im Gästehaus des Dorfes. Verbringen Sie die Nacht auf Eysturoy.

DIENSTAG: Besuchen Sie einige der angrenzenden Dörfer. Fahren Sie zum Beispiel nach Oyndarfjørður, um die Schaukelsteine zu sehen, die der Legende nach zwei verzauberte Piratenschiffe sind, die dort ruhig schaukeln. Fahren Sie weiter in das Dorf Runavík, und besuchen Sie das örtliche Touristeninformationsbüro für Informationen und Besuchszeiten des charmanten Pfarrhauses im Dorf Nes. Der Strickladen Navia befindet sich im Dorf Toftir und hat eine große Auswahl an färöischen Pullover, Garn, Wolle, usw. Im Dorf Søldafjørður ist es möglich, die Einheimischen in ihrem eigenem Haus zu treffen, um dort Kaffee und Kuchen oder Mittagessen/Abendessen zu genießen. Die Einheimischen zu treffen ist nicht im Preis enthalten. Lesen Sie mehr unter zusätzlich. Verbringen Sie die Nacht auf Eysturoy.

MITTWOCH: Nördlich des Dorfes Eiði sind die Felsformationen der Riese und die Hexe zu sehen. Der Legende nach sind sie ein Paar, das beim Versuch, die Inseln nach Island zu bewegen, zu Stein verwandelt wurde. Unterwegs fahren wir am höchsten Berg der Färöer Inseln vorbei, der Slættartindur heißt und 882 Meter hoch ist. Der Mietwagen wird am Flughafen zurückgegeben. Abflug mit Atlantic Airways.

HOTELUNTERKUNFT 

Preise ab: Doppelzimmer
pro Person EUR 2.052 | DKK 15.185
Einzelzimmer EUR 3.065 | DKK 22.685

B&B UNTERKUNFT 

Preise ab: Doppelzimmer
pro Person EUR 1.828 | DKK 13.525
Einzelzimmer EUR 2.673 | DKK 19.785

Im Preis enthalten

  • Hin- und Rückflug von/nach Kopenhagen*
  • Mietwagen, Kategorie A.
  • Unterkunft in der gewählten Kombination mit Frühstück.
  • Dienstag: Fähre.
  • Mittwoch: Fahrer/Guide inkl. Mittagessen.
  • Donnerstag: Fähre.
  • Freitag: fähre, Guide und Brotdose.
  • Samstag: Bootsfahrt.
  • Sonntag: Fähre. 

*Es ist außerdem möglich, von folgenden Städten zu fliegen: Billund (Dänemark), Edinburgh (Schottland), Bergen (Norwegen), Reykjavík (Island) oder Barcelona (Spanien).
Kontaktieren Sie uns für Zeiten/Preise HIER...

Nicht im Preis enthalten:

  • Reiseversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung

 

Zusätzlich, Preise auf Anfrage:

  • Montag: Tagesausflug zur Insel Mykines.
  • Donnerstag/Freitag: Tischreservierung in einem Restaurant in Tórshavn.
  • Sonntag: Geführte Wanderung zum Leuchtturm Kallin
  • Dienstag: Treffen Sie die Einheimischen für Kaffee und Kuchen oder zu mittagessen/Abendessen.
  • Reiserücktrittsversicherung (3% vom Preis der Tour)

 

Bitte beachten Sie:

  • Unterkunft im B&B ist mit gemeinsam genutzten Einrichtungen.
  • Alle Preise der Pauschalreisen basieren auf den niedrigsten veröffentlichten Preisen von Atlantic Airways. Der tatsächliche Preis bei der Buchung kann höher sein.
  • Übernachtungen können von denen im Programm abweichen. 
  • Lesen Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen HIER...

 

Karte:

Auf dieser Reise besuchen Sie die Inseln, um deren Name ein roter Kreis ist. Der weiße Kreis bedeutet, dass Sie einen zusätzlichen Ausflug zu dieser Insel kaufen können.

 

 

Zurück zur Startseite


Weiterlesen